KONTAKT
SITEMAP
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
   



Nachbehandlung

Der verdichtete frische Beton muss unbedingt vor zu raschem Austrocknen ge schützt werden!

Der Schutz gegen vorzeitige Austrocknung muss mindestens durch drei Tage wirksam bleiben. Allgemein gilt: je länger, desto besser. Natürlich schützt auch die Schalung gegen Austrocknung.

Gegen vorzeitiges Austrocknen schützt:
• Besprühen der Oberfläche mit Wasser oder
• Abdecken der Oberfläche mit Plastikfolien sofort nach dem Verdichten über einen Zeitraum von mindestens 3 Tagen (die Folien müssen aber in ihrer Lage gesichert werden; besonders bei Wind wichtig!).

Bei größeren Baustellen
kann ein Besprühen der Oberfläche mit einem besonderen Nachbehandlungsmittel (Lösung oder Emulsion; im Baustoffhandel erhältlich) am zweckmäßigsten sein. Auftragsmengen von weniger als 200 g/m2 oder 0,2 l/m2 sind wirkungslos.

 

 

ZURÜCK   TOP